JUGENDTRAINER GESUCHT

Du bist zuverlässig, fußballbegeistert und kannst gut mit Kindern umgehen?
Dann mach mit und unterstütze uns bei der Jugendarbeit. Egal, ob Du männlich oder weiblich, alt oder jung bist, trau Dich und melde Dich beim Jugendleiterteam
Bertrand De Loc-Ho und/oder Jürgen Schorpp
📲📞0176/22664527 oder 0179/5183093

+++Coronanews+++

Liebe Eltern, Spielerinnen und Spieler des SVO

seit Montag, den 11.05.20 erlaubt die Verordnung des Landes Baden-Württemberg auch im Fußball wieder den Trainingsbetrieb im Freien und unter Auflagen.
Die Abteilungsleitung des SVO ist mit allen Trainern in Beratung um den Wiedereinstieg ins (freiwillige) Training ohne Körperkontakt und mit Abstands- und Hygieneregeln zu ermöglichen. Die Planungen laufen auf Hochtouren.

Alle Spieler – bis auf die Bambinis – sollen wieder ins Training einsteigen. Eure Trainer werden sich mit Euch, sofern noch nicht geschehen, in Verbindung setzen.

Bitte habt Verständnis, dass es Trainingsgruppen gibt, die bereits schon trainieren und andere (noch) nicht. Die besondere Situation verlangt von allen Trainern und Verantwortlichen noch mehr Engagement und Einsatzbereitschaft als bisher um ein Training zu organisieren. Wir bemühen uns allen Kindern baldmöglichst wieder Fußball beim SVO anzubieten.

Bei den Bambinis haben wir uns vorerst gegen einen Trainingsbeginn entschieden, da wir hier die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln als beinahe unmöglich erachten. Hier hoffen wir auf den 4. Juni 2020, wenn möglicherweise weitere Lockerungen in Kraft treten. Über Neuigkeiten werden wir euch dann informieren.

Viele Grüße und bleibt gesund!

❗❗❗❗ Wir suchen DICH ❗❗❗❗

Wir suchen für die neue Saison einen zuverlassigen Platzwart, der für das selbständige Platzstreuen verantwortlich ist.
Egal ob Schüler, Student, oder Rentner.
Alle weiteren Infos bekommt ihr dann per PN.

Wer Interesse hat einfach melden!!!

⚽⚽⚽RÜCKBLICK⚽⚽⚽

SVO verabschiedet sich in die Sommerpause.

SVOberteuringen 1

Mit einer deftigen 2:9 Klatsche in Tettnang verabschieden sich unsere Teuringer Spieler in die Sommerpause. Am Ende konnten die Mannen um Trainer Michael Krause die Saison, dank einer starken Hinrunde, auf Tabellenplatz 7 abschließen. Nach einem Start mit 7 Spielen ohne Niederlage zählte man noch bis zu Beginn der Rückrunde zum erweiterten Favoritenkreis um den Aufstieg, allerdings konnte die Form nicht gehalten werden und so rutschte man am Ende noch ins gesicherte Mittelfeld ab. Aufgrund des erneut dünn besetzten Kaders und abermals vielen verletzungs- oder urlaubsbedingter Ausfällen, war es am Ende eine ordentliche Saison, obwohl die letzten Spiele sicherlich für viel Unruhe sorgten. Die positiven und negativen Erlebnisse gilt es nun aufzuarbeiten und in der neuen Saison wieder neu anzugreifen.

SV Oberteuringen 2

Am letzten Spieltag der Saison gastierte der SVO2 beim Tabellenvierten, dem TSV Tettnang.
Mit einem, der aktuellen Verletzungssituation geschuldet, sehr ausgedünnten und angeschlagenen Kader hatte man durchaus seine Schwierigkeiten ein flüssiges Spiel zu Stande zu bringen.
Da aber auch der Gegner bestimmt nicht sein bestes Spiel spielte, entwickelte sich kein gutes aber ein ausgeglichenes Spiel, welches einige Wendungen inne hatte.
Dem Spielverlauf zufolge wäre ein Unentschieden nicht das unfairste Ergebnis gewesen, jedoch bäumte sich der SVO in den Schlussminuten nochmal auf und schaffte in der 89. Minute den viel umjubelten Siegtreffer.
Mit diesem tollen Ergebnis verabschiedet sich der SVO II in die Sommerpause.

Wir bedanken uns von Herzen bei allen Fans, Gönner, Funktionären, Sponsoren und allen die den SVO durch die komplette Saison begleitet haben.

Wir wünschen einen warmen, erholsamen Sommer und hoffen, euch alle in der neuen Saison wieder im Rotachstadion oder auf anderen Sportplätzen der Region begrüßen zu dürfen.

Bis dahin eine schöne Zeit.

Euer SV Oberteuringen

⚽⚽⚽JUGENDFUSSBALL⚽⚽⚽

F Jugend

Einen sehr erfolgreichen Spieltag hatte die F Jugend am Samstag vor einer Woche in Neukirch. Obwohl der SVO ausschließlich mit unter Zehnjährigen angetreten ist, konnten 3 Spiele gewonnen werden und nur ein Spiel endete unentschieden. Ein toller Erfolg!

Bei der F2 waren mit Tobias, Nick und Till gleich 3 neue Spieler im Team, die sich alle sehr gut eingefügt haben und eine tolle Leistung ablieferten. Mit einem haushohen Sieg und 3 Niederlagen schlug sich die F2 achtbar.

⚽⚽⚽ JUGENDFUSSBALL⚽⚽⚽

E-Jugend:
TSV Tettnang3 vs. SV Oberteuringen2 4:6

Auch am 5. Spieltag konnten sich die Jungs der E2 wieder einen Sieg erarbeiten. Diesmal hatten sie es allerdings etwas schwerer als zuletzt. Die Tettnanger waren sehr stark und so konnten sich unsere Jungs nach ihrer Führung kaum ausruhen, da Tettnang sofort nachlegte. Am Ende gewann die E2 unseres SVO jedoch mit 6:4 und kam dem Ziel, derMeisterschaft, einen weiteren Schritt näher.

TSV Tettnang III – SV Oberteuringen I 3:4

Am Freitag, den 17.05.19 fand das gefürchtete Auswärtsspiel unserer E1 gegen den Tabellenersten TSV Tettnang statt. Ersatzgeschwächt, ohne Stammtorhüter und Kapitän ging es in die erste Halbzeit. Mit kämpferischen Konterzügen, sehr gutem Zweikampfverhalten und ein wenig Glück, ging es mit einem 1:2 in die Pause. Kurz nach Wiederanpfiff fiel ein weiteres Tor für den SVO. Leider wurden unsere Jungs danach fahrlässiger und unvorsichtig, was zwei Gegentore zur Folge hatte. Die Truppe wachte daraufhin jedoch wieder auf, spürte, dass der Sieg noch möglich ist und kämpfte bis das verdiente Siegtor fiel.
Somit endete dieses schwere Spiel verdientermaßen mit einem 4:3 für unsere E1.